Willkommen!


Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken.


Im Downloadbereich zum Beispiel
gibt es viele spannende Überraschungen.


Unmada Manfred Kindel

Neues & Kurioses

Wunderbare Jubiläumskonzerte im Kinderwald

Am 21. August 2016 fanden nach monatelanger Vorbereitung im Amphitheater zwei Konzerte mit Chören und Orchester zum 20 jährigen Jubiläum des Kinderwalds Hannover statt. Für alle fast 200 Beteiligten war es ein unvergessliches Erlebnis und für die vielen Zuschauer auch. Jonas Fritsch und Sasahara Blumenstiel, Leiter des Brunsviga-Orchesters aus Braunschweig hatten Unmadas Lieder für Orchester bearbeitet und unterstützt vom Gebärdenchor "Musik im Leben" aus Seelze unter der Leitung von Thekla Aissen, den Kinderchören aus Evessen und aus der Brunsviga unter der Leitung von Lore Herrmann und vom Elternchor unter der Leitung von Katja Arff haben die Kinderwaldchöre zusammen mit Unmadas Bands MABON und ERDENKINDER sowie dem Brunsviga-Orchester und dem Kinderorchester "Schattenklang" die Geschichte des Kinderwalds musikalisch und szenisch erzählt. Auch viele Musiker aus der Elternschaft und dem Freundeskreis des Kinderwalds haben das Orchester unterstützt. Mit dabei waren auch die Kinderwald-Clowns und unsere befreundeten Capoeiristas, Herzlichen Dank an alle, die mitgeholfen haben.




Come Together Song Festival

Seit vielen Jahren ist Unmada zu Gast beim Come Together Song Festival von Hagara Feinbier und Raimund Mauch im ZEGG in Bad Belzig. In diesem Jahr vom 26. - 29. Mai 2016 stehen die Kinder und die inneren Kinder der Erwachsenen im Mittelpunkt. Das ist revolutionär. Das Programm richtet sich in gleicher Weise an Kinder und an Erwachsene. Die Erwachsenen haben mit Susie Ro Prater und Raaja Hakim Fischer auch ein hochkarätiges Programm, aber mit Fredrik Vahle kommt ein Kinderliedermacher, der schon Generationen geprägt hat und bei vielen auch das innere Kind anspricht. Unmada freut sich auf die Zusammenarbeit mit seinem alten Freund, der gerade eine schöne CD zum Wald produziert hat. Hier ein schönes Video dazu:




20 Jahre KINDERWALD HANNOVER

Im April 1996 fiel im Agenda Büro der Landeshauptstadt Hannover die Entscheidung, dass wir uns gemeinsam auf den Weg machen, Kindern in Hannover Raum zur Verfügung zu stellen, in dem sie Natur erleben und mit ihr heranwachsen können. Unmadas Idee von einem Kinderwald, geboren aus einem pädagogisch künsttlerischen Projekt zum Thema "Zeit", nahm Gestalt an und fand breite Unterstützung. In diesem Jahr feiern der Förderverein Kinderwald Hannover e.V. und die Koordinierungsstelle Kinderwald bei der Stadt Hannover das 20 jährige Jubläum mit vielen Aktionen, Konzerten und Angeboten für Familien, Schulklassen oder Kindergartengruppen. Hier geht es zum Jubiläumsprogramm: 




One World - One Heart

Weltmusikkonzerte für Kinder

Am Mittwoch, 25. Mai 2016 finden unsere großen MASALA-Kinderkonzerte statt. Mit dabei Schülerinnen und Schüler der Grundschule Vinnhorst, der Grundschule am Goetheplatz, der Gebärdenchor "Musik im Leben" aus Seelze unter der Leitung von Thekla Aissen, die Kinderwaldchöre und Unmadas großartige Band unter der Leitung von Jonas Fritsch. Das Vormittagskonzert ist mit 600 Zuschauern komplett ausverkauft, am Nachmittag um 15 Uhr gibt es noch Plätze. Lasst euch dieses Konzert nicht entgehen und kommt zuhauf in den Pavillon am Raschplatz.




KINDERLIEDERFESTIVAL IM KINDERWALD

An diesem Samstag, den 21. Mai 2016 findet im Kinderwald von 14 bis 18 Uhr das KINDERLIEDERFESTIVAL zum Thema "Wasser" statt. Der Kinderwald freut sich auf Lila Lindwurm aus Mönchengladbach, Ferri aus Frankfurt, Birte Reuver aus Hamburg und den Gebärdenchor "Musik im Leben" unter der Leitung von Thekla Ayssen aus Sellze. Mit dabei natürlich auch Unmada und die Kinderwaldchöre und Katja Arff mit den Kaulquappen.

Die KinderliedermacherInnen, allesamt Mitglieder der Autorenvereinigung kindermusik.de, formen gemeinsam eine Band und begleiten sich gegenseitig bei dem Vortrag ausgewählter Lieder zum Thema Wasser, außerdem werden Flösse gebaut und es gibt wie immer Kaffe und Kuchen.

Das schreibt Matthias Meyer-Göllner auf seiner Webseite:

http://www.irmimitderpauke.de/mmg/aktuelles/98-die-flüsse-fließen-über-das-meer

 

Danke, Matthias